OEM/ODM Hersteller von Katzenstreu

Unser hochwertiges, umweltfreundliches und preislich konkurrenzfähiges Katzenstreu soll Ihnen helfen, Ihre Marke hervorzuheben und sich in einem überfüllten Markt abzuheben.

Zuverlässiger Hersteller von Katzenstreu

Hebei Mi Pet Technology Co., Ltd. ist ein professionelles Exportunternehmen, das sich mit der Entwicklung, dem Verkauf und dem Service von Heimtierprodukten beschäftigt.

Unsere Hauptprodukte: Tofu-Katzenstreu, Mais-Katzenstreu, Maiskolben-Katzenstreu, Kiefernholz-Katzenstreu, Bentonit-Katzenstreu

Wir sind einer strengen Qualitätskontrolle und einem durchdachten Kundenservice verpflichtet und sind professionell darin, die unterschiedlichen Kaufbedürfnisse verschiedener Kunden zu untersuchen und zu erfüllen, um die Zufriedenheit aller Kunden sicherzustellen. Bei gleichbleibend guter Qualität werden unsere Produkte auch an Kunden in mehr als 50 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt exportiert. Die Fabrik ist ein modernes Unternehmen zur Herstellung von Katzenstreu, das wissenschaftliche Forschung, Produktion und Vertrieb integriert. Es verfügt über eine starke technische Kraft und ein strenges Unternehmensmanagement. Und es verfügt über die BSCI ISO9001-Zertifizierung.

Arten von Katzenstreu aus Papier, die wir hergestellt haben

Bentonit-Katzenstreu

Schnellklumpende Katzenstreu ist bei Katzenbesitzern in verschiedenen Märkten die beliebteste Katzenstreu 

Tofu-Katzenstreu

Wellpappe ist die stärkere Variante für Massenartikel.

Zeolith-Katzenstreu

Deodorant-Adsorption, kann mit anderer Katzenstreu gemischt werden

Katzenstreu aus Kiefernholz

Super Geruchshemmung und die gebrauchte Katzenstreu kann als Dünger verwendet werden 

Kristall-Katzenstreu

Schnelle Wasseradsorption, schönes Aussehen, von der Mehrheit der Verbraucher geliebt

Deo-Perlen

Es ist der gute Partner von Katzenstreu, es kann Gerüche zersetzen und sorgt für einen lang anhaltenden Duft

Holen Sie sich Ihre individuelle Katzenstreu

Wir sind ein vertrauenswürdiger Hersteller von Katzenstreu mit jahrelanger Erfahrung in der Entwicklung hochwertiger Katzenstreulösungen für verschiedene Bedürfnisse. Das Unternehmen ist auf die Herstellung hochwertiger, maßgeschneiderter Katzenstreu spezialisiert, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. Hier sind Ihre individuellen Auswahlmöglichkeiten:

Herstellungsprozess von Katzenstreu

1) Rohstoffvorbereitung: Der erste Schritt besteht darin, die Rohstoffe zu sammeln und aufzubereiten. Bei tonbasierten Einstreumitteln handelt es sich in der Regel um den Abbau und die Verarbeitung natürlicher Tonmineralien. Bei Kieselgelstreu wird Kieselsäure zu Granulat synthetisiert. Für biologisch abbaubare Einstreu können Materialien wie Holz, Papier oder pflanzliche Fasern verwendet werden.

2) Mischen und Formulieren: Sobald die Rohstoffe vorbereitet sind, werden sie entsprechend der gewünschten Rezeptur miteinander vermischt. Dies kann das Mischen verschiedener Tonarten, das Hinzufügen von Geruchskontrollmitteln oder Duftstoffen und die Anpassung des Feuchtigkeitsgehalts umfassen, um die gewünschte Textur und Saugfähigkeit zu erreichen.

3) Formen und Trocknen: Die gemischten Materialien werden dann in die gewünschte Form gebracht, beispielsweise Granulat oder Pellets. Dies kann mithilfe von Extrusionsmaschinen oder anderen Formgebungstechniken erfolgen. Anschließend wird die entstandene Einstreu getrocknet, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen und ihre Stabilität und Haltbarkeit zu verbessern.

4) Verklumpung: Bei klumpender Streu wird oft ein spezieller Zusatzstoff in die Rezeptur eingearbeitet, um die Klumpenbildung der Streu zu unterstützen, wenn sie mit Feuchtigkeit, beispielsweise Urin, in Kontakt kommt. Dadurch können Katzenbesitzer verschmutztes Streu leicht herausschöpfen, während der Rest der Katzentoilette sauber bleibt.

5) Verpackung: Sobald die Streu getrocknet und geformt ist, kann sie verpackt werden. Für den Einzelhandelsverkauf kann es in Tüten, Kartons oder anderen Behältern verpackt werden. Die Verpackung kann auch Markenzeichen, Etikettierung und Gebrauchsanweisungen enthalten.

6) Qualitätskontrolle: Während des gesamten Herstellungsprozesses werden Qualitätskontrollmaßnahmen umgesetzt, um sicherzustellen, dass das fertige Produkt den Qualitätsstandards entspricht. Dies kann das Testen von Proben auf Saugfähigkeit, Klumpfähigkeit, Staubgehalt und Geruchskontrolle umfassen.

Kleinere Katze. Individuelle Details

Hier sind einige wichtige Details zum Design von Katzenstreu:

  • Materialauswahl: Die Auswahl geeigneter Materialien basiert auf Faktoren wie Saugfähigkeit, Geruchskontrolle, Zusammenbackfähigkeit (falls zutreffend) und Umweltfreundlichkeit. Gängige Materialien sind Ton, Kieselgel, Holz, Papier oder Pflanzenfasern.
  • Pelletgröße und -form: Die Größe und Form der Pellets beeinflusst die Textur der Streu, die Leichtigkeit des Schöpfens und den Komfort der Katze. Berücksichtigen Sie die optimale Größe und Form, um ein Gleichgewicht zwischen Klumpenbildung und Staubkontrolle herzustellen und gleichzeitig eine angenehme Oberfläche für die Katze zu schaffen.
  • Verklumpungsmechanismus : Bei klumpender Einstreu sollten Sie die Formulierung so gestalten, dass sich Klumpen schnell bilden, intakt bleiben und sich leicht entfernen lassen. Der Klumpmechanismus sollte wirksam und schonend für die Pfoten der Katze sein.
  • Geruchskontrolle: Fügen Sie Zusatzstoffe oder Materialien hinzu, die Gerüche wirksam neutralisieren, damit die Katzentoilette während der Reinigung frisch riecht. Um Gerüche zu überdecken, können auch Duftstoffe hinzugefügt werden.
  • Staub Kontrolle: Minimieren Sie die Staubentwicklung während des Gebrauchs, um Reizungen der Atemwege bei Katzen und Menschen vorzubeugen. Dies kann die Auswahl staubarmer Materialien, die Zugabe von Staubunterdrückungsmitteln oder die Verwendung staubfreier Herstellungsverfahren umfassen.

Unsere Vorteile

Wir bieten OEM/ODM-Katzenstreu-Herstellungsservice aus einer Hand.
 
  • Verpflichten Sie sich schnell, Produkte zu aktualisieren und maßgeschneiderten Service zu akzeptieren
  • Viele Kunden sind mit dem globalen Markt in mehr als 80 Ländern und Regionen vertraut und arbeiten seit mehr als 10 Jahren zusammen
  • Professionelle Produktforschung, professionelle Produktqualitätskontrolle, professioneller Außenhandelsservice, professioneller Kundendienst
  • Systemzertifizierung: Qualitätsmanagementsystem, Umweltqualitätsmanagementsystem, Hygienemanagementsystem.

Anwendung von Katzenstreu

Katzenstreu, auch Katzenstreu genannt, Materialien zur Entsorgung von Haustierausscheidungen, insbesondere zur Entsorgung von Katzenausscheidungen, die auch als Haustiereinstreu bezeichnet werden können.

Urin aufnehmen

Der Hauptbestandteil von Katzenstreu sind in der Regel stark saugfähige Materialien wie Ton, Holzspäne und Mais, die Katzenurin schnell absorbieren können, so dass sich darin keine Bakterien ansiedeln und Gerüche reduziert werden.

Gerüche überdecken

Katzenstreu absorbiert nicht nur Urin, sondern enthält auch einige Duftstoffe oder Zusatzstoffe, die dabei helfen können, den Geruch von Exkrementen zu überdecken und die Katzentoilette frisch zu halten.

Bequeme Reinigung

Katzenstreu kann Klumpen bilden oder Urin absorbieren, was es relativ einfach macht, feste Abfälle und Flüssigkeiten für die Reinigung zu trennen und die Komplexität der Reinigung zu reduzieren.

Fördert die Hygiene im Innenbereich

Durch die Einstreu erhalten Katzen einen bestimmten Bereich zum Stuhlgang, was die Wahrscheinlichkeit verringert, dass sie ihren Stuhlgang anderswo im Haus verrichten, und so die häusliche Umgebung aufgeräumt und hygienisch halten.

Warum sollten Sie uns als Katzenstreulieferanten wählen?

Professionelle und fortschrittliche Ausrüstung

Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Produktherstellung. Professionelle Techniker beraten Sie professionell. Fortschrittliche Ausrüstung stellt für Sie hochwertige Produkte her.

Niedriger Preis und hohe Qualität

One-Stop-Service kann Kosten senken und Qualitätsstandards verbessern. Vereinbaren Sie Design, Material, Verarbeitung, Lieferzeit, Qualitätsprüfung und Transport. Reduzieren Sie zusätzliche Kosten während des gesamten Prozesses.

Schnelle und bequeme Lieferung

Schnelle Produktion, frühe Lieferung und zuverlässige Logistik ermöglichen einen Tür-zu-Tür-Service. Verschiedene Transportmittel treffen auf unterschiedliche Länder.

Bester After-Sales-Service bereitgestellt

Verbessern Sie den Produktverkauf und den technischen Kundendienst. 24 Stunden Online-Videoanruf, aktiv Probleme für Kunden lösen

Unsere Katzenstreufabrik

Was unsere anderen Kunden über uns sagen

Kundendienst

1. Helpdesk und technische Supportdienste

Diese Art von Post-Sale-Support kann beim Kauf eines Artikels kostenlos bereitgestellt werden oder er kann im Rahmen eines umfassenderen Serviceplans verkauft werden, z. B. des Best Buy Co. How to Sell Geek Squad Computer-Related Service Pläne.1 Die über Help angebotenen Dienste oder Support-Desks können technische Unterstützung für PCs, Mobiltelefone, Software, Maschinen und eine Vielzahl anderer Produkte umfassen.

2. Online-Support in Echtzeit 

Der Online-Support in Echtzeit umfasst E-Mail, Chat, Foren und Social-Media-Schnittstellen (und Überwachung), um auf öffentliche Beschwerden und Kritik zu reagieren. Dies kann die Abwicklung von Rücksendungen oder Reparaturen umfassen.

3. Automatisierte Kundendienstleitungen

Automatisierte Kundendienst-Hotlines können Ratschläge und Lösungen für häufige und sogar komplexere Probleme bieten. Automatisierte Antworten und Bots ermöglichen es Kunden häufig, jederzeit problemlos telefonisch oder online auf den Support zuzugreifen, anstatt mehr menschliche Kundendienstmitarbeiter einzustellen.

4. Automatisierte Supportressourcen

Dazu können leicht zugängliche Online-Lösungen gehören, die Foren umfassen, in denen Kunden mit anderen Benutzern oder Experten interagieren, Fragen stellen oder nach Antworten suchen können.

Häufig gestellte Fragen zu Katzenstreu

Generell empfiehlt es sich, die Katzenstreu im Becken nach 1-2 Wochen Gebrauch einmal auszutauschenWenn die Katzentoilette einen Monat lang verwendet wird, bevor sie einmal ausgetauscht wird, verströmt die Katzentoilette einen sehr starken Geruch und die Katze verweigert aufgrund des stinkenden Geruchs den Stuhlgang. Wenn die desodorierende Eigenschaft der Katzenstreu sehr gut ist und der Besitzer den Kot jeden Tag rechtzeitig entfernen muss, ist die Katzenstreu natürlich grundsätzlich geruchlos und kann auch einmal im Monat gewechselt werden. Bei verschiedenen Arten von Katzenstreu ist die Austauschzeit etwas unterschiedlich

Zur Herstellung von Katzenstreu werden viele Materialien verwendet, beispielsweise Tofu-Katzenstreu, das hauptsächlich aus Tofu-Abfall hergestellt wird, Kristall-Katzenstreu, das aus Kieselsäure hergestellt wird, und Kiefern-Katzenstreu, das aus Kiefernholz hergestellt wird. Bei der Auswahl von Katzenstreu für Katzen sind Tofu-Katzenstreu und Kiefern-Katzenstreu im Allgemeinen gut in der Klumpenbildung, während Kristall-Katzenstreu Gerüche sehr stark entfernt und auch Bentonit-Katzenstreu sehr beliebt ist!

Die Art der Katzenstreu-Entsorgung hängt von der Art der Streu und den Abfallvorschriften in Ihrer Region ab. Hier sind einige gängige Möglichkeiten, Katzenstreu zu entsorgen:
 
Trennen Sie die Streu: Die meiste Katzenstreu (z. B. Bentonit-Tonstreu, Kristallkatzenstreu) ist nicht wasserlöslich und muss ordnungsgemäß entsorgt werden, um eine Verstopfung des Abflusses zu vermeiden. Diese Art von Müll sollte separat gesammelt und in einen Müllsack gegeben und dann gemäß den örtlichen Müllentsorgungsvorschriften entsorgt werden.
Katzenstreu, das sich in Wasser auflöst. Beispielsweise können Katzenstreu aus Tofu und Katzenstreu aus Kiefernholz direkt in die Toilette gespült werden. Nach der Verwendung sollte schmutziges Katzenstreu nach und nach zusammen mit dem Kot weggespült werden, um ein Verstopfen der Rohre zu vermeiden.
 
Grüne Mülldeponien: In manchen Gegenden können für die Entsorgung von Katzenstreu grüne Mülldeponietechniken eingesetzt werden, bei denen die Streu zusammen mit anderen Materialien zersetzt wird, um die Umweltverschmutzung zu minimieren.
 
Verbrennung: Unter bestimmten Voraussetzungen können zugelassene Verbrennungsanlagen Katzenstreu entsorgen. Diese Methode eignet sich für Arten von Katzenstreu, die eine geringe Umweltbelastung haben, es müssen jedoch Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um Brände zu verhindern.
 
DIY-Schrottverwertung: Getrocknete Katzenstreu kann zum Entfernen von Fett oder zum Absorbieren von Feuchtigkeit verwendet werden. Zum Beispiel als Toilettenreiniger verwenden.
 
Außerdem sollte darauf geachtet werden, die Streu regelmäßig zu wechseln und die Katzentoilette gründlich zu reinigen, um die Hygiene aufrechtzuerhalten und Gerüche zu reduzieren. Wählen Sie die geeignete Entsorgungsmethode basierend auf der Art der verwendeten Katzenstreu und den örtlichen Umweltvorschriften. Denken Sie daran, die Katzentoilette rechtzeitig zu reinigen, um die häusliche Umgebung sauber und hygienisch zu halten.

Der bequemste Weg, Katzenstreu zu desodorieren, besteht darin, die Streu sorgfältig zu reinigen und den Kot der Katze rechtzeitig zu entfernen. Sie können beim Kauf von Katzenstreu auch die besser desodorierenden Mittel wählen, in der Regel sind Bentonit-Ton, Tofu-Katzenstreu und Kristall-Katzenstreu wirksam. Sie können auch spezielle Desodorierungsmittel verwenden oder in der Sonne getrocknete Teeblätter in die Katzenstreu mischen, was ebenfalls den Zweck der Desodorierung erfüllen kann.

 
Um Ihrer Katze beizubringen, die Katzentoilette zu benutzen, sind Geduld und die richtige Methode erforderlich. Hier finden Sie einige detaillierte Schritte und Vorschläge:
 
Wählen Sie die richtige Katzentoilette und Katzentoilette: Die Katzentoilette sollte für die Größe der Katze geeignet sein und der Rand sollte nicht zu hoch sein, damit die Katze problemlos ein- und aussteigen kann. Katzenstreu sollte parfümfrei und saugfähig sein, um eine angenehme und hygienische Umgebung zu schaffen.
Ort zum Aufstellen der Katzentoilette. Wählen Sie für die Platzierung der Katzentoilette einen ruhigen, privaten Ort und weit entfernt von der Futter- und Wasserquelle der Katze.
 
Beobachten Sie die Stuhlganggewohnheiten der Katze. Beobachten Sie das Verhalten Ihrer Katze. Normalerweise hat sie nach dem Aufwachen, nach dem Fressen oder nach dem Spielen einen Stuhldrang.
Führen Sie die Katze zur Katzentoilette: Wenn die Katze das Verhalten zeigt, nach einem Ort zum Kotieren zu suchen, heben Sie sie vorsichtig hoch und führen Sie sie zur Katzentoilette. Sie können den Kot der Katze oder Papiertücher mit dem Urin in der Katzentoilette verwenden, damit die Katze sich selbst riechen kann.
 
Bringen Sie Ihrer Katze das Vergraben bei: Zeigen Sie vorsichtig mit den Fingern, wie man den Kot vergräbt, oder greifen Sie die Vorderpfoten Ihrer Katze, um ihr beizubringen, wie man den Kot vergräbt.
Belohnung und Lob: Wenn Ihre Katze erfolgreich ihren Stuhlgang in der Katzentoilette erledigt, loben Sie sie und belohnen Sie sie, zum Beispiel mit Snacks oder liebevollen Streicheleinheiten.
 
Regelmäßige Reinigung der Katzentoilette: Halten Sie die Katzentoilette sauber und hygienisch, schöpfen Sie verklumpte Streu aus und waschen Sie die Katzentoilette gründlich aus.
 
Vermeiden Sie Bestrafung: Vermeiden Sie es, Ihre Katze für Fehlverhalten zu bestrafen, das Angst und Furcht hervorrufen könnte.
 
Wenn Ihre Katze die Katzentoilette nicht benutzt, überprüfen Sie die Sauberkeit der Katzentoilette, stellen Sie mehr als eine Katzentoilette zur Verfügung (wenn es mehr als eine Katze gibt) und konsultieren Sie Ihren Tierarzt, um gesundheitliche Probleme auszuschließen.
Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie Ihrer Katze effektiv beibringen, die Katzentoilette zu benutzen und Ihre häusliche Umgebung sauber und hygienisch zu halten.

Wir bieten eine große Auswahl an Katzenstreu, darunter verschiedene Formen, Materialien und mehr!

de_DEGerman