Kristall-Katzenstreu

Kristall-Katzenstreu, auch Kieselgel-Katzenstreu genannt, hat ein weißes, körniges Aussehen und wird als Haustierstreu bei Katzen oder anderen Tieren verwendet, was eine völlig neue Möglichkeit im Umgang mit Haustierkot bietet. Es gehört zur Kategorie der Haustierreinigungsprodukte und ist einer der neuesten und idealsten Tierkotreiniger, mit dem seltsamen Effekt, dass herkömmliche Katzenstreuprodukte nicht zu vergleichen sind. Es absorbiert nicht nur flüssigen Urin und festen Kot von Haustieren, sondern absorbiert auch Gerüche schnell und umfassend, um so die Aufgabe zu erfüllen, Haustiere gesund zu halten und die Luft frisch zu halten. Kieselgel-Katzenstreu ist ein hochaktives Adsorptionsmaterial, das normalerweise durch Reaktion von Natriumsilikat mit Schwefelsäure und einer Reihe von Nachbehandlungsprozessen wie Alterung und Säureeinweichen hergestellt wird.
Besuchen Sie uns für maßgeschneiderte Kristall-Katzenstreu in großen Mengen!

Zeigt alle 5 Ergebnisse

Produktmerkmale

1 、 Starke Adsorptionskapazität, schnelle Absorptionsgeschwindigkeit.
2、Einfach zu bedienen, geringe Müllmenge, leicht zu reinigen.
3、Dosierungssparend, wirtschaftlich.
4、Sicher zu verwenden, ist ein umweltfreundliches Umweltschutzprodukt.
5 、 Schön und leicht von Haustieren akzeptiert zu werden.
6、Beseitigen Sie Staub, damit kein Staub auf dem Boden erscheint.
7, hygienischer, hemmt die Vermehrung von Bakterien und macht die Umwelt hygienischer.
8 、 Starke Desodorierungskraft, die die Ausbreitung von Gerüchen durch die Aufnahme von Feuchtigkeit verhindert.

Chemische Eigenschaften

Unlöslich in Wasser und Lösungsmitteln, ungiftig und geschmacksneutral, chemisch stabil, reagiert mit keinen Substanzen außer starken Alkalien und Flusssäure. Die chemische Zusammensetzung und die physikalische Struktur von Kieselgel bestimmen, dass es viele andere ähnliche Materialien hat und die Eigenschaften schwer zu ersetzen ist: hohe Adsorptionsleistung, gute thermische Stabilität, chemische Stabilität, hohe mechanische Festigkeit und starke hygroskopische Eigenschaften.
Verwendung

1. Legen Sie eine etwa 1,5 Zoll dicke Schicht Katzenstreu in eine saubere Katzentoilette mit Kieselgel und reinigen Sie den nach dem Gebrauch entstehenden Müll regelmäßig, um ihn sauber zu halten. Wenn es sich um mehr als eine Katze handelt, können Sie den Austauschzyklus der Katzenstreu entsprechend verkürzen, anstatt zu viel Katzenstreu in die Katzentoilette zu geben.
2, adsorptionsgesättigtes Silikagel-Katzenstreu sollte umgehend mit einem Löffel aus der Schachtel entnommen werden.
Herkunft

mSiO2.nH2o wurde tatsächlich 1948 von den USA erfunden. Die frühen Katzenstreuer waren hauptsächlich nicht verklumpende Katzenstreu, die hauptsächlich zur Aufbewahrung von Katzenkot dienten, aber mit der Katzenstreutechnologie kam es nicht nur zu Fortschritten, sondern auch zur Entstehung von klumpendem Sand , Holzsand und Kristallsand, bunte Kieselgel-Katzenstreu, Single-Edelmann-Katzenstreu und so weiter.
Eigenschaften und Anwendungen

Bei diesem Produkt handelt es sich um eine durchlässige Beutelverpackung verschiedener Arten von Kieselgel. Der Hauptrohstoff Kieselgel ist eine wasserhaltige Kieselsäure mit hoher mikroporöser Struktur, ungiftig, geschmacklos, geruchlos, chemisch stabil und mit starken hygroskopischen Eigenschaften. Daher kann es auch häufig in Instrumenten, Messgeräten, Geräten und Apparaten, Leder, Taschen, Schuhen, Textilien, Lebensmitteln, Medikamenten und anderen Lager- und Transportmitteln verwendet werden, um die relative Luftfeuchtigkeit der Umgebung zu kontrollieren und Feuchtigkeit, Schimmel und Korrosion zu verhindern.
Bentonitsand ist aufgrund seines niedrigen Preises, seiner guten Kohäsion und Desodorierung eine beliebte Wahl für Katzenliebhaber und der Stil entspricht eher der Natur von Katzen, aber es gibt viele Katzen, die sich damit unwohl fühlen.